Das Ostseebad Heiligendamm bei Doberan in Mecklenburg.

Seine Vorzüge als Seebad und Luftkurort, Lage, Naturschönheiten und Umgebungen. Geschichtliches.
Autor: Adolf Lange Dr. med., Erscheinungsjahr: 1887
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Ostseebad Heiligendamm, Bad Doberan, Seebad, Kur, Heilwirkung, Ostseeküste
Heiligendamm ist das alte Doberaner und älteste deutsche Seebad; es liegt an der mecklenburgischen Küste, 1/2 Stunde vom Stahlbade Doberan, mit welchem es mittelst der Doberan-Heiligendammer Bahn in Schienenverbindung steht. Heiligendamm zeichnet sich besonders durch die herrlichen Buchenwaldungen aus, welche es nach der Landseite vollständig abschließen und den gleichzeitigen Genuss von See- und Waldluft sowie den Aufenthalt im Freien bei jeder Windrichtung ermöglichen....
Wenn ich in nachstehenden „Bemerkungen“ unternehme, auf die besonderen Vorzüge hinzuweisen, welche das Seebad Heiligendamm dem Genesung Suchenden bietet, so möchte ich von vornherein den Gedanken ausgeschlossen wissen, als ob nur diesem Bade jene Vorzüge zukämen. Heiligendamm repräsentiert eine bestimmte Kategorie von Ostseebädern, die sich gleicher hervorragender Heilpotenzen rühmen können, der einen in geringerem, der anderen in reichlicherem Maße, die aber in ihrer Gesamtheit vorhanden sein müssen, um bestimmte, vom Arzte beabsichtigte Heilwirkungen zu erzielen....

.

.

.

Heiligendamm, Burg Hohenzollern

Heiligendamm, Burg Hohenzollern