Aus früherer Zeit. Band 1 - Kindheit. 02. Der Besuch bei der Herde.

Schwedisch-pommersche Zustände auf der Insel Rügen
Autor: Ruge, Arnold (1802 in Bergen auf Rügen-1880 in Brighton) Schriftsteller. 1848/1849 Angehöriger der Frankfurter Nationalversammlung, Vertreter der demokratischen Linken, Erscheinungsjahr: 1862

Exemplar in der Bibliothek ansehen/leihen
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Mecklenburg-Vorpommern, Insel Rügen, Tromper Wiek, Heimat, Ostsee, Heimatinsel, Strand, Meer, Fischer, Bauern, Landleben, Franzosenzeit, Sitten und Bräuche, Jugenderinnerungen, Schwedenzeit
Am frühen Morgen der Erinnerung, beim ersten Erwachen meiner Seele aus dem Traum sprachloser unbegriffener Gestalten, drängt sich ein heiterer Sommerblick hervor, mein erster Ausflug in die Welt, auf den ich mich besinne.

2. Mich fuhr die freundliche Sophie, meine junge Pflegerin, ein blühendes Mädchen ins Feld. Wir fuhren zur Herde hinaus und — zu dem Hirten. Mein Wagen rollte über Wiesen den Weideberg hinan, von dem man weit ins Meer hinaussieht; dann hielt er plötzlich vor einer großen Herde von Kühen.

3. Der Eindruck dieses Anblicks lebt noch heute frisch wie damals in meinem Kopfe. Die mächtigen Tiere grasten am Hügel hinauf; sie bewegten sich langsam; so standen sie hoch über mir. Sie waren furchtbar groß, die Hörner nickten, wie sie das Gras abrupften, das sie fraßen. Welch eine stolze seltsame Versammlung!

4. Meine schöne junge Pflegerin ließ mich allein, allein mit diesen Ungeheuern über mir; doch war ich ohne alle Furcht, und ganz versunken in ihren Anblick folgt' ich lange mit großen Augen dem gemessenen, vornehm nachlässigen Grasen und Ergehen der hochgehörnten Herrn vom Weideberg.

5. Endlich erschien Sophie wieder; der Hirte küsste sie und sie den Hirten ganz unbekümmert um mich, denn sie wussten es wohl, ich konnt' es nicht verraten. Darauf trennte sie sich von dem Hirten und ich mit Schmerz mich von der Herde. Von der hohen Weide fuhren wir nun wieder zur See hinab, die Jasmunds weiße Felsenbrust mit blauen Wellen umspült. Ein Buchenwald, die Stubnitz, wächst an ihrem Ufer.
Ruge, Arnold (1802-1880) in Bergen auf Rügen geborener Schriftsteller, Verleger und Politiker

Ruge, Arnold (1802-1880) in Bergen auf Rügen geborener Schriftsteller, Verleger und Politiker

Jungbauern beim Melken einer Kuh

Jungbauern beim Melken einer Kuh

Jungrinder

Jungrinder

Jungbauer

Jungbauer

Landliebe

Landliebe