Achtung: Die besten Amazon Angebote gibt es heute auf dieser Seite (hier klicken)

Alte mecklenburgische Volkssagen

Autor: Redaktion Ostmecklenburgische Heimat, Erscheinungsjahr: 1928

Exemplar in der Bibliothek ansehen/leihen
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Mecklenburg, Mecklenburgische Volkssagen, Stavenhagen, Schäfer, Volksmund, Überlieferung
Aus: Ostmecklenburgische Heimat. Halbmonatszeitschrift der „Teterower Nachrichten“ für ostmecklenburgische Heimatwerte und Landeskunde. Verantwortlich für den gesamten Inhalt: Studienrat Dr. Gerhard Böhmer. — Druck und Verlag von Hermann Decker, Teterow, Malchiner Straße 15. — Erscheinungsort Teterow. (Mecklenburgische Schweiz) 1. Jahrgang. 1928. [im Bestand des Stadtarchivs der Stadt Teterow]

                              ******************************
Eine Heimatzeitschrift „Ostmecklenburgische Heimat“ gab der Verlag Hermann Decker, Inhaber Ernst Vick, in den Jahren 1928 bis 1945 regelmäßig heraus. Die Auflage betrug 3000, später 4000 Exemplare.(Aus: Kurt Bernhard, Die Zeitungs- und Zeitschriften –Verlage in Mecklenburg, 1982/83) F. Herholz

                              ******************************
Ehemaliges Rathaus von Stavenhagen. Heute das Fritz Reuter Literaturmuseum

Ehemaliges Rathaus von Stavenhagen. Heute das Fritz Reuter Literaturmuseum

Schäfer mit seiner Herde auf dem Heimweg

Schäfer mit seiner Herde auf dem Heimweg

Auf hoher See

Auf hoher See

Wasdow, Kirche (Niteshift)

Wasdow, Kirche (Niteshift)