Hermes, Carl Christian (1770-1829) zweiter Prediger an d. Stadtkirche zu Dömitz im Meckl. Schwerin

Aus: Neuer Nekrolog der Deutschen, siebenter Jahrgang, 1829
Autor: Dr. Brüssow, Erscheinungsjahr: 1829
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Mecklenburg-Vorpommern, Nachruf, Biografisches
Er stammte aus einer alten und berühmten Predigerfamilie in Mecklenburg und war ein naher Verwandter des unvergesslichen Hermes zu Quedlinburg.
Sein Vater Ernst Lebrecht Hermes, der bei seiner Geburt noch als Prediger an der Gemeinde zu Sülstorf bei Schwerin stand, kam 1772 in gleicher Eigenschaft nach Belitz bei Güstrow und starb daselbst den 22. Mai 1823 im 84. Lebensjahre, nachdem er bereits am 15. Juni 1817 sein 50jähriges Amtsjubiläum gefeiert und bei dieser Gelegenheit mit dem Charakter eines großherzogl. Kirchenrats beehrt worden war.

Seine Mutter Hedwig Magdalena war die Tochter des als Prediger allgemein geschätzten Präpositus Hast zu Hagenow. Mit seinen Geschwistern, deren er 7 hatte, empfing er den ersten Unterricht vom Vater selbst, besuchte hierauf ein vaterländisches Gymnasium und lag einen Teil seiner theologischen Studien zu Rostock ob. Mit rühmlichen Kenntnissen fürs praktische Leben ausgerüstet verließ er die Universität, ließ sich concionandi examinieren und bekleidete bis zu seinem 26. Jahr eine Hauslehrerstelle, worauf er den 4. Oktober 1796 ins Kantorat zu Grabow berufen ward und sich den 10. Februar 1797 mit Sophie Dorothea, Tochter seines Vaterbruders, des am 30. Mai 1791 zu Goldberg verstorbenen Präpositus und Predigers Hermes verheiratete. Nachdem er hier 15 Jahre unter mancherlei harten Prüfungen bei nur mäßigem Einkommen zugebracht, wurde er 1811 zur nahe gelegenen Pfarre in Gorlosen befördert und im Jahr 1813 zur zweiten Predigerstelle im Städtchen Dömitz an der Elbe, wo er seine Laufbahn beschloss. — Er war ein sehr kenntnisreicher und vielseitig gebildeter Mann, ein vortrefflicher Geistlicher ein treuer Freund und liebender Gatte und Vater.
Schwerin. Dr. Brüssow.

.

.

.

Rostock, Universität

Rostock, Universität