Heinrich der Löwe, des Pilgers Sohn

Aus: Mecklenburgische Sagen
Autor: Studemund, Friedrich (1784-1857) Pastor an der Nikolaikirche in Schwerin, Erscheinungsjahr: 1848
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Mecklenburg, Sagen, Geschichte, Heinrich der Löwe, Herzog Albrecht von Österreich, Graf Albrecht von Nassau, Kreuzzug
Heinrich, der Sohn Heinrich des Pilgers, trat nach dem Absterben seines Vaters die Regierung der Mecklenburgischen Lande an, welcher er schon während der Abwesenheit desselben mit vielem Glücke und als ein Held vorgestanden hatte.

*************************
Der Soraber, Thurier, Sachsen, Digulonen und Anderer, welche während der Entfernung seines Vaters Feindseligkeiten gegen ihn auszuüben sich unterstanden hatten, erwehrte er sich glücklich. Als auch wegen des römischen Reichs und Kaisertums zwischen dem Herzoge Albrecht von Österreich und dem Grafen Adolph von Nassau ein Streit entstand, folgte er Albrecht bis in Bayern nach mit seinem Kriegsvolke, worunter 400 Kürassiere waren; und als die übrigen Hilfsvölker, im Böhmischen Walde, von einem blinden Lärm und nichtigen Schrecken veranlasst wurden, die Flucht zu ergreifen, so hielt er allein vor allen Fürsten Stand und erwartete drei Tage der Feinde. Diese seine heldenmütige und unerschrockene Gesinnung wurde allgemein nicht wenig bewundert, so dass man ihn den Löwen nannte, welches Beinamens er sich auch fernerhin würdig bewies, als er mit großem Ruhm von diesem Kriegszuge wieder anheim gekommen.

[Die Illustrationen entstammen dem Werk: "Die deutschen Volksbücher" Band I. Gesammelt und in ihrer ursprünglichen Echtheit wiederhergestellt von Karl Joseph Simrock (1802-1876) deutscher Dichter und Philologe, aus dem Jahre 1845, Frankfurt a. M. Brönner Verlag.]

.

.

.

Heinrich der Löwe - aus Simrock:

Heinrich der Löwe - aus Simrock: "Die deutschen Volksbücher" 1845

Heinrich der Löwe (1) - aus Simrock:

Heinrich der Löwe (1) - aus Simrock: "Die deutschen Volksbücher" 1845

Heinrich der Löwe (3) - aus Simrock:

Heinrich der Löwe (3) - aus Simrock: "Die deutschen Volksbücher" 1845

Simrock, Karl Joseph (1802-1876) deutscher Dichter und Philologe

Simrock, Karl Joseph (1802-1876) deutscher Dichter und Philologe