Die Insel Pulitz.*)

Aus: Bilder von Rügen und Rügens Sagen
Autor: Kübler, Ludwig (?-?) Heimatschriftsteller, Erscheinungsjahr: 1868

Exemplar in der Bibliothek ansehen/leihen
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Mecklenburg-Vorpommern, Sagen und Märchen, Stralsund, Rügen, Putbus, Vilmnitz, Thiessow, Mönchgut, Granitz, Binz, Schmachter See, Hagenschen Berge, Schanzenberg, Prora, lenzberg, Saßnitz, Wissower Klinken, Brismitzer Bach, Jasmunder Bodden, Fahrenberg, Brismitzer Bach, Kolliker ost, Stubbenkammer, Stubbnitz, Herthasee, Königstuhl, Quoltitz, Sagard, Bobbin, Schabe, Arkona, Ralswieck, Pulitz, Rugard, Schoritz, Altenkirchen, Stubbenkammer, Hochhilgord. Nordpeerd. Vilm, Hiddensöe, Hünengräber, Rakswiek, Karenza, Goore, Banzelwitzer Berge, Ralow, Prora,
Beschirmt von allen Seiten
Durch Wald und Höhenkranz,
Seh' ich die Wasser gleiten
Um dich mit sanftem Glanz.
Die Winde wehen milder
Um deinen stillen Rand,
Und goldne Wolkenbilder
Umzittern deinen Strand.

Umstrahlt vom Mondenscheine,
Wie Prangst du wunderbar
Mit deinem duft'gen Haine
So dämmernd und so klar!
Gleich einem Feenlande,
Von Geisterhand bewacht,
Erscheinst du im Gewande
Der mild erhellten Nacht.

Dann heben sich die Wellen
Zu dir mit Silberklang
Und tönen um dich hellen
Berauschenden Gesang,
Von schönen Bernsteinhallen,
Von Schlössern, rings betaut
Mit glänzenden Kristallen,
Aus Golde auferbaut.

Sobald dich dann die Sonne
Bescheint, du Meeresbraut,
Wie wird's von Lebenswonne
In deinem Wald so laut!
Des Morgens Rosen blühen
Um ihn so lieblich aus,
Und Purpurwogen ziehen
Zu deinem Strand herauf.

Und wenn des Lenzes Schwingen
Dir nah'n mit lauem West,
Und Herzen sich verjüngen
Beim Auferstehungsfest:
Dann rauschen deine Bäume
Im grünen Frühlingskleid,
Dann klingt's um deine Räume
Von Lust und hoher Freud'.

Vom Streit der Welt geschieden.
Wie ruhst du sanft und schön!
In deinem stillen Frieden,
Wie wohl muss sich's ergeh'n!
Wie bald muss da gefunden
Ein tiefgebeugtes Herz,
Das Liebe einst gefunden
Und duldend trägt den Schmerz!

*) Die kleine bewaldete Insel liegt mitten in Rügen, nicht weit von Bergen im Jasmunder Bodden, der mehrere Meilen lang und etwas 1 Meile breit sich tief in die Insel Rügen erstreckt und bei der Halbinsel Wittow mit dem Meere in Verbindung steht.

.

.

.

Bergen, Ansicht 1611-1615 aus der Stralsundischen Bilderhanschrift

Bergen, Ansicht 1611-1615 aus der Stralsundischen Bilderhanschrift

Bergen, Arndt-Turm bei

Bergen, Arndt-Turm bei

Bergen, Jagdschloss Granitz bei

Bergen, Jagdschloss Granitz bei

Bergen, Luftbild

Bergen, Luftbild

Bergen, Marienkirche

Bergen, Marienkirche

Bergen, Marktplatz (2)

Bergen, Marktplatz (2)

Bergen, Panorama von Westen

Bergen, Panorama von Westen