Das Meer.

Seine Erforschung und sein Leben.
Autor: Janson, Otto Prof. Dr. (1868, Erscheinungsjahr: 1912
Themenbereiche
Inhaltsverzeichnis
  1. I. Die Geschichte der modernen Meeresforschung und ihre Ziele.
  2. II. Die Verteilung von Wasser und Land auf der Erde; die Lotwerkzeuge und die Tiefen der Ozeane.
  3. III. Die Oberflächenform des Meeresboden und die Ablagerungen der Tiefsee.
  4. IV. Die Temperaturverhältnisse der Ozeane.
  5. V. Die horizontalen und vertikalen Bewegungen im Meermasser.
  6. VI. Licht und Druck in der Tiessee, Bestandteile, Dichte und Farbe des Meerwassers.
  7. VII. Netze und andere Fangwerkzeuge.
  8. VIII. Die Pflanzen des Meeres.
  9. IX. Die Tiere des Meeres.
  10. X. Anpassungserscheinungen bei den Meerestieren.
  11. Schluß.
Vorwort zur ersten Auflage.

Die letzten Dezennien des vergangenen Jahrhunderts haben die Blicke des deutschen Volkes mehr denn je aufs Meer hinaus gerichtet gesehen. Der wachsende Wohlstand unseres Vaterlandes und seine sich stetig mehrenden maritimen Interessen haben im Verein mit dem erfreulicherweise sich immer mehr hebenden Gefühl der nationalen Zusammengehörigkeit ihm die Pflichten vor Augen geführt, die das Stammland seinen in weiter Ferne wohnenden Gliedern gegenüber zu erfüllen hat. Die Aufgabe, deutschem Besitz, den Errungenschaften deutscher Tatkraft und Ausdauer eine feste Stütze zu geben, beginnt gerade in der letzten Zeit immer mehr als die Pflicht aller aufgefaßt zu werden, und daher rührt auch das Interesse, das die Weltmeere mit ihren in ihrer Tiefe ruhenden Geheimnissen sich in immer weiteren Volksschichten zu erobern beginnen. Waren früher die Ozeane das größte Hindernis für das Zusammenleben der Völker, so sind sie heute gerade die wichtigsten Vermittler für die Verbreitung von Handel und Verkehr, Kultur und Wissenschaft.

Die hier gegebenen Schilderungen der wichtigsten Erfolge der modernen Meeresforschung sind im allgemeinen aus Vorträgen zusammengestellt, durch die der Verfasser in den letzten Jahren zur Förderung der maritimen Bestrebungen unseres Volkes sein Scherflein beizutragen versucht hat. Der zur Verfügung stehende Raum war eng begrenzt, und die Hauptsorge betraf deshalb eine richtige Auswahl des schon jetzt äußerst umfangreichen Stoffes, der nach der Bearbeitung des von der letzten Deutschen Tiefsee-Expedition (1898/99) mitgebrachten Materials jedenfalls noch bedeutend anwachsen wird. Viele wichtige Punkte konnten daher auch nur mit einer kurzen Andeutung bedacht werden, und aus demselben Grunde mußten auch die vielen Fragen, deren endgültige Beantwortung späteren Jahrzehnten vorbehalten sein wird, sich mit einem kurzen Hinweis begnügen.

Dem Herrn Verleger spreche ich für die freundliche Bereitwilligkeit, mit der er dem Bändchen die Beigabe zahlreicher erläuternder Abbildungen ermöglicht hat, auch an dieser Stelle meinen Dank aus.

Köln, im Mai 1902.

Vorwort zur dritten Auflage.

Auch die vorliegende dritte Auflage lehnt sich eng an die erste an. Da aber die Ozeanographie und besonders auch die Lehre von der Verbreitung der Organismen in den Weltmeeren dank einer großen Reihe von wissenschaftlichen Expeditionen gerade in den letzten Jahren eine außerordentliche Förderung erfahren hat, war es nötig, einige Kapitel einer durchgreifenden Umarbeitung zu unterziehen und die neu aufgedeckten Tatsachen, soweit sie in den Rahmen des Bändchens passen, zu berücksichtigen und einzufügen. Für den Hinweis auf einige Ungenauigkeiten im Text der ersten Auflagen bin ich den Herren Rezensenten, die dem Büchlein eine so warme Empfehlung mit auf den Weg gegeben haben, zu Dank verpflichtet.

Köln, im November 1913.

Otto Jansen
01 Perca granulata.n. (Barsch)

01 Perca granulata.n. (Barsch)

02 Perca acuta. n. (Barsch)

02 Perca acuta. n. (Barsch)

06 Centropomus undecimalis. n.

06 Centropomus undecimalis. n.

07 P. Lucioperca sandra. n.

07 P. Lucioperca sandra. n.

08 P. Lucioperca americana. n.

08 P. Lucioperca americana. n.

12 Enoplosus armatus. n.

12 Enoplosus armatus. n.

13 Diploprion bifasciatum. n.

13 Diploprion bifasciatum. n.

14 Apogon trimaculatus. n.

14 Apogon trimaculatus. n.

21 Serranus cabrilla. n.

21 Serranus cabrilla. n.

23 Serranus anthias.

23 Serranus anthias.

41 Priacanthus japonicus. n.

41 Priacanthus japonicus. n.