Achtung: Die besten Amazon Angebote gibt es heute auf dieser Seite (hier klicken)

Das Kieler Ufer.*)

Aus: Bilder von Rügen und Rügens Sagen
Autor: Kübler, Ludwig (?-?) Heimatschriftsteller, Erscheinungsjahr: 1868

Exemplar in der Bibliothek ansehen/leihen
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Mecklenburg-Vorpommern, Sagen und Märchen, Stralsund, Rügen, Putbus, Vilmnitz, Thiessow, Mönchgut, Granitz, Binz, Schmachter See, Hagenschen Berge, Schanzenberg, Prora, lenzberg, Saßnitz, Wissower Klinken, Brismitzer Bach, Jasmunder Bodden, Fahrenberg, Brismitzer Bach, Kolliker ost, Stubbenkammer, Stubbnitz, Herthasee, Königstuhl, Quoltitz, Sagard, Bobbin, Schabe, Arkona, Ralswieck, Pulitz, Rugard, Schoritz, Altenkirchen, Stubbenkammer, Hochhilgord. Nordpeerd. Vilm, Hiddensöe, Hünengräber, Rakswiek, Karenza, Goore, Banzelwitzer Berge, Ralow, Prora,
Schauet mein Blick die riesigen Flanken gewaltiger Festung?
Hoch aus der rollenden Flut steigen die Mauern empor.
„Aber welche Verschwendung!" so ruft der berechnende Kaufmann,
„Siehe, aus Kreide sogar hat sie der Meister erbaut!"

*) Das schöne Kieler Ufer befindet sich an dem Uferwege zwischen Stubbenkammer und Saßnitz an der Mündung des Brismitzer Bachs.

Rügischer Fischer

Rügischer Fischer

Rügen Wasserträgerin

Rügen Wasserträgerin