Ihr Warenkorb ist leer!
Sehr geehrter Besucher, sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Behnkes Erben

Behnkes Erben

Autor: Steinbrecher, Erika
ISBN: 978-3-938347-45-4
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 12,95€
Preis ohne Steuer: 12,10€
Menge:  

Die Lebensgeschichte der Bauerntochter Gerda Behnke beleuchtet vier verschiedene Staatsformen: Das Kaiserreich, die Weimarer Republik, das Dritte Reich und die DDR.
Des weiteren werden dem Leser interessante Dokumente und Urkunden aus dem Familienbesitz zugänglich gemacht. Sie umfassen ungefähr 200 Jahre der dörflichen Geschichte. Diese spielt in Mecklenburg in einem Ort zwischen Güstrow und Rostock. Neben der Familie wird über Menschen und Ereignissen in Wiendorf, Schwaan und Rostock geschrieben. Wir erleben Hausbälle, Bauernhochzeiten, den Rostocker Pfingstmarkt um 1920, aber auch die Ereignisse um Hitlers Machtantritt, die Bombardierung Rostocks und die Geschichte der Schwaaner Juden. Sehr humorvoll wird der Umgang der Dorfbevölkerung untereinander geschildert, sowie ihr Verhältnis zu den Städtern. Der Alltag nach dem Krieg und in der DDR ist ebenfalls Thema dieses Buches. Gerda Behnke war 36 Jahre Gemeindesekretärin in Wiendorf und der »heimliche Bürgermeister« des Ortes. Seit 1999 ist sie Ehrenbürgerin dieser Gemeinde. 

Erika Steinbrecher ist gebürtige Rostockerin. Sie verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in Wiendorf bei Schwaan, in dem Ort, wo die Handlung dieses Buches spielt. Nach dem Abschluss ihres pädagogischen Fernstudiums arbeitete sie als Erzieherin in Rostocker Schulen, darunter auch in einer Rostocker Sonderschule.

Neue Beurteilung

Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen: