Mecklenburg - Ein Heimatbuch

Autor: Herausgeber: Schmidt, Otto Dr. (1866-1945) Verleger, studierte an der Rostocker Universität Volkswirtschaft, Erscheinungsjahr: 1925
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Mecklenburg-Vorpommern, Heimat, Heimatliebe, Heimatsehnsucht, Heimatlied, Heimatgeschichte, Ostseeküste, Volkstrachten,
Vorwort

Heimat - ein bescheidenes Wort, aber es birgt unermessliche Worte. Manchem Landsmann gehen freilich erst draußen in der Fremde die Augen auf, er lernt die Heimat erst schätzen und lieben, wenn er sie verloren hat. Die Heimatsehnsucht lässt ihn dann die Heimat erst entdecken.

Das müsste anders sein und muss anders werden. Dazu möchte das Buch beitragen, indem es erzählt vom Heimatland und seinem Wesen, vom Heimatvolk und seiner Art, seinem Wirken und Schaffen, seiner Freude und seinem Leid.

Das Buch hätte in der vorliegenden Form nicht erscheinen können, wenn die führenden Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Heimat- und Volkskunde ihm nicht ihre Unterstützung und Mitarbeit zugewandt hätten. Vor allem haben viele Herren aus den Vorständen der Heinmatverbände, des Heimatbundes Mecklenburgs, des Mecklenburg-Strelitzer Vereins für Geschichte und Heimatkunde, des Heimatbundes für das Fürstentum Ratzeburg, des Landesvereins für ländliche Wohlfahrts- und Heimatpflege und des Plattdeutschen Landesverbandes ihre Kraft dem Buche zur Verfügung gestellt.

Allen sei an dieser Stelle herzlicher Dank ausgesprochen. Weitere Aufschlüsse wollen die Leser dem folgenden Verzeichnis der Mitarbeiter und dem Bildnachweis entnehmen.

Wismar, den 15. Juli 1925
Otto Schmidt


                    Verzeichnis der Bearbeiter

Herausgeber: Otto Schmidt, Wismar.

Schriftleitung: Studiendirektor Dr. A. Huhnhäuser und Lehrer O. Schmidt, Wismar

                    Mitarbeiter:

Rektor A. Ahrens, Warnemünde,
Schulrat R. Ahrens, Rostock,
Forstmeister G. v. Arnswaldt, Schlemmin,
Professor Dr. R. Beltz, Schwerin, Landesmuseum,
Studienrat Dr. J. Becker, Rostock,
Studienrat Dr. W. Bruhn, Rostock,
Professor Dr. v. Bruhn, Rostock, Universität,
Regierungs-Baurat Brückner, Neustrelitz,
Lehrer Fr. Buddin, Schönberg,
Wissenschaftl. Hilfsarb. a. Landesarchiv Dr. Endler, Neustrelitz,
Studienrat Dr. J. U. Folkers, Rostock,
Professor Dr. K. Friederichs, Rostock, Universität,
Geh. Hofrat Professor Dr. E. Geinitz, Rostock, Universität,
Schriftleiter J. Gillhoff (Mecklenb. Monatshefte), Ludwigslust,
Lehrer J. Gosselck, Rostock,
Architekt Konservator K. Hustaedt, Neustrelitz, Landesmuseum
Studienrat Dr. R. Jakobs, Wismar,
Architekt P. Korloff, Laage,
Geheimer Oberbaurat Pries, Schwerin,
Studienrat Dr. Priester, Rostock,
Konservator Dr. Reifferscheid, Schwerin, Landesmuseum,
Amtsgerichtsrat E. Schlüter, Rostock,
Pastor D. K. Schmaltz, Schwerin,
Archivrat Dr. F. Techen, Wismar,
Professor Dr. H. Wachs, Rostock, Universität,
Stellv. Handelskammersyndikus Dr. H. L. Weber, Rostock,
Archivdirektor Dr. H. Witte, Neustrelitz,
Professor Dr. R. Wossidlo, Waren,
Schwerin, Schloss 4

Schwerin, Schloss 4

Schweriner See bei Vicheln

Schweriner See bei Vicheln

Mecklenburg, Denkmal an der Stelle der ehemaligen Burganlage

Mecklenburg, Denkmal an der Stelle der ehemaligen Burganlage

Neubrandenburg, Stargarder-Tor

Neubrandenburg, Stargarder-Tor

Neustadt-Glewe, Burg

Neustadt-Glewe, Burg

Wismar, Wassertor

Wismar, Wassertor

Wossidlo, Richard (1859-1939) Gymnasiallehrer und Nestor der Mecklenburgischen Volkskunde

Wossidlo, Richard (1859-1939) Gymnasiallehrer und Nestor der Mecklenburgischen Volkskunde