Goethe in Karlsbad

Aus: Deutsches Museum. Zeitschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Herausgegeben von Robert Prutz. 1ter Jahrgang 1851. Januar-Juni.
Autor: Guhrauer, Gottschalk Eduard (1809-1854) Literaturhistoriker, Erscheinungsjahr: 1851
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Karlsbad, Goethe, Kur, Heilquellen
Man kann nicht in Karlsbad sein, ohne von allen Seiten lebhaft an Goethe erinnert zu werden. So mancher deutsche und ausländische Dichter und Schriftsteller ließ Spuren seines Besuches in Karlsbad zurück: wie aus der kindlichen Periode unserer Literatur die Gellert und Rabener, so aus ihrer Glanzperiode die Herder und Schiller. Keiner aber hat durch häufigen Aufenthalt in verschiedenen Epochen seines Lebens, durch vielseitige Benutzung dort empfangener Anregungen als Dichter und Naturforscher, durch bleibende Anknüpfung fruchtbarer Verbindungen sich in dem Maße gleichsam eine zweite Heimat an der reizenden Stätte dieser berühmten Heilquellen gegründet, als Goethe. Die Karlsbader wissen die vielfach ausgesprochene und betätigte Vorliebe dieses großen Genius zu ihren Quellen, ihrer Stadt und Umgebung mit Stolz zu schätzen, sie betrachten ihn fast als einen der Ihrigen. ...

**************************************
Nicht minder anziehend und anregend für Goethe als Dichter und Weltmann war der Aufenthalt geistreicher Fürstinnen und Fürsten, in deren Kreis er durch seinen Herrn, den Herzog von Weimar, gezogen ward. Die Fürstin Solms, geborene Prinzessin von Mecklenburg, nachherige Königin von Hannover,*) veranlasste ihn diesmal, wie auch öfters, wo er mit ihr zusammentraf, ihr etwas vorzulesen. Ich wählte stets, bemerkt Goethe, das Neueste was mir aus Sinn und Herz hervorgequollen war, wodurch denn die Dichtung jedesmal als der Ausdruck eines wahren Gefühls auch wahr erschien, und weil sie erst im Innern hervortrat, wieder aufs Innerste ihre Wirkung ausübte.

*) Friederike von Mecklenburg-Strelitz (1778-18419) Herzogin von Mecklenburg, Prinzessin von Preußen, Prinzessin zu Solms-Braunfels und Königin von Hannover
Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832) Dichter und Universalgelehrter

Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832) Dichter und Universalgelehrter

*) Friederike von Mecklenburg-Strelitz (1778-18419) Herzogin von Mecklenburg, Prinzessin von Preußen, Prinzessin zu Solms-Braunfels und Königin von Hannover

*) Friederike von Mecklenburg-Strelitz (1778-18419) Herzogin von Mecklenburg, Prinzessin von Preußen, Prinzessin zu Solms-Braunfels und Königin von Hannover