Geographische Beschreibung der Großherzogtümer Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz

Vorrede
Autor: Hempel, Gustav (?), Erscheinungsjahr: 1829
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg-Schwerin, Mecklenburg-Strelitz, Landesbeschreibung, Ortsbeschreibung, Städte
Wir besitzen bis jetzt noch keine eigne und vollständige, auf das Einzelne Bezug nehmende Geographie von Mecklenburg, wie man sie von manchen anderen Staaten Deutschlands hat. Die geographische, statistisch-historische Beschreibung der Großherzogtümer Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz, die, aus der Länder- und Völkerkunde etc. besonders abgedruckt, zu Weimar 1823 erschien, ist in mancher Beziehung sehr dürftig, auch enthält sie häufig Unrichtigkeiten.

Aufgefordert von mehreren Freunden, und besonders von dem Herrn Hofbuchhändler Dümmler zu Neustrelitz, der diese Lücke in unserer Literatur ausgefüllt wünschte, habe ich mich entschlossen, diesen Versuch einer Geographie Mecklenburgs herauszugeben. Auf Vollständigkeit macht mein Buch keineswegs Anspruch. Eine solche ist, bei der speziellen Beschreibung eines Landes, auf einmal auch schwer zu erreichen, und es sind dazu unter andern eine Menge Lokalkenntnisse erforderlich, deren sich, im ganzen Umfange des Worts, nicht so leicht jemand rühmen kann. Mir ist nur etwa die östliche Hälfte von Mecklenburg-Schwerin durch eigene Ansicht bekannt, und von den mir minder bekannten Gegenden konnte ich nur teilweise genügende Nachrichten erhalten. Von den gedruckten Quellen habe ich einige der neuem Zeit prüfend und sorgfältig benutzt; manche andere, die ich hätte benutzen mögen, standen mir nicht offen. Gerne gestehe ich daher, dass mein Buch nicht frei von Mängeln ist; Unrichtigkeiten aber glaube ich vermieden zu haben. Von Mecklenburg-Strelitz verschaffte mir Herr Hofbuchhändler Dümmler manche brauchbare Nachrichten, wofür ich hiermit öffentlich meinen Dank abstatte.

So wie mir jede sachkundige Beurteilung willkommen sein soll, so wird um bei einer etwanigen zweiten Auflage meinem Werke eine größere Vollständigkeit und Ausführlichkeit geben zu können, jeder Beitrag dazu dankbar von mir aufgenommen werden. Auch werde ich dann vielleicht demselben eine kurze Geschichte Mecklenburgs voranstellen, und auch bei den einzelnen Orten mehr auf das Geschichtliche Rücksicht nehmen, als es mir bei diesem ersten Versuche passend schien.

Möge übrigens durch diese Bogen die Kenntnis meines Vaterlandes und die Anhänglichkeit an dasselbe unter seinen Bewohnern befördert werden. Ich habe wenigstens dazu beitragen wollen.

Rosenow bei Stavenhagen, im September 1828.
Der Verfasser.
Schwerin - Totalansicht

Schwerin - Totalansicht

Kurhaus

Kurhaus

Rostock, Universität

Rostock, Universität

Schwaan, Rathaus

Schwaan, Rathaus

Tessin, Stadtkirche

Tessin, Stadtkirche

Wismar, Turm der Marienkirche

Wismar, Turm der Marienkirche

Wittenburg, Kirche

Wittenburg, Kirche

Röbel, Windmühle

Röbel, Windmühle

Neubrandenburg, Stargarder-Tor

Neubrandenburg, Stargarder-Tor

Kastanien-Allee bei Gadebusch

Kastanien-Allee bei Gadebusch