Achtung: Die besten Amazon Angebote gibt es heute auf dieser Seite (hier klicken)

Milch

Milch. Die große Schwierigkeit Berlin mit guter Milch zu versehen, wird durch Eisenbahnen sehr verringert; jede wird den Kreis der Milchwirtschaften um Berlin vergrößern? auch an diesen Vorteilen kann das diesseitige Gebiet ohne Eisenbahn keinen Anteil nehmen, ja es wird in dieser Rücksicht noch verlieren müssen. Mit der fraglichen Eisenbahn, können wenigstens 24 Quadrat-Meilen des fruchtbarsten Landes sehr nahe an der Bahn (schon von Neu-Brandenburg her) regelmäßige Milch-Sendungen nach Berlin machen und rechnet man für jede Quadrat-Meile 500 Kühe, von jeder Kuh, nach Abzug der nächsten Bedürfnisse, 2 Quart für Berlin, so gibt es täglich 24 Tausend Quart und dieses wird auch wohl der dem Bahn-Gebiet gebührende Anteil an der Versorgung Berlins mit Milch, genannt werden können; die Fracht wird gern p. Zentner und Meile zu 6 Pfennige anzusetzen sein.