Carola Herbst

Umrisse einer Reise

Autor: Andersen, Hans Christian (1805-1875), Erscheinungsjahr: 1839

Neuaufgelegt: 2005
ISBN: 978-3-938347-40-9
Exemplar in der Bibliothek ansehen/leihen

Direkt beim Lexikus Verlag bestellen
bei Amazon bestellen
Themenbereiche
Umrisse einer Reise von Kopenhagen nach dem Harze, der sächsischen Schweiz und über Berlin zurück: Stationen der Reise: Lübeck, Wandsbeck, Hamburg, Lüneburg, ... Dresden, Pillnitz, Lohmen, Pirna, Berlin

                        *****************************
Über das Buch

Vor 200 Jahren, am 02. April 1805 wurde in Odense, Dänemark, der später weltberühmte Schriftsteller und Märchenerzähler Hans Christian Andersen geboren. Doch Andersen hat nicht nur so bekannte Märchen wie "Die Prinzessin auf der Erbse", "Des Kaisers neue Kleider", "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern", "Die Kleine Meerjungfrau" und "Das hässliche Entlein" geschrieben, er verfasste auch Theaterstücke, autobiographische Texte, Novellen, Dramen, Gedichte und den Reiseberichte. Diese Texte führten sowie über 150 weitere Märchen, ein Schattendasein.
"Umrisse einer Reise - von Kopenhagen nach dem Harze, der Sächsischen Schweiz und über Berlin zurück" (eine Übersetzung von Wilhelm Volk) wurde nur ein einziges Mal 1839 aufgelegt und war seit langem vergriffen.
Andersen berichtet von seiner Reise durch das Deutschland des frühen 19. Jahrhunderts und lässt den Leser teilhaben an seinen spannenden und außergewöhnlichen Erlebnissen, die er dabei humorvoll kommentiert.

Der Stern empfahl den Titel in seiner Ausgabe vom 23.04.05 "Mal etwas ganz Andersen" mit dem Prädikat: sehr originell, sehr spannend, ganz besonders. (zum Artikel)

.

.

.

Cover der Neuauflage

Cover der Neuauflage