Achtung: Die besten Amazon Angebote gibt es heute auf dieser Seite (hier klicken)

Die Wagnerische Gemälde-Sammlung. - Die Ravene'sche Gemäldegallerie. - Thiergarten. - Raczinskische Gemälde-Sammlung. - Sammlung von Bildern neuerer Meister.

Die *Wagnerische Gemälde-Sammlung (Eintr. S. 5) hat über 200 Bilder neuerer Meister, grossentheils der Düsseldorfer und Münchener Schule, in der Wohnung des Consuls, Brüderstr. 5, in kleinen Bäumen bei mangelhafter Beleuchtung aufgehängt. Viele dieser Bilder, namentlich die frühern, sind durch Steindrücke bekannt geworden. Die bessern mögen folgende sein: Im Eingangszimmer: 134. Plüddemann Golumbus, 184. Schroedter Rhein. Wirthshaus. Rechts im hintersten 1. Z. 88. Koekkoek Landschaft, 166, 167. Schinkel Landschaft, 81. Kiederich Tod des Maltheser Grossmeisters Johann von Lavalette. 2. Adam Pferde Im Stall, 106. Lehnen Stillleben, 186. Schroedter Don Quixote. 2. Z. 69. Hildebrandt Räuber, 154. Rethel heil. Bonifacius, 109. Lessing Landschaft, 198. Steindruck badende Mädchen. 3. Z. 107. Lessing Felsenschloss, 161. Rustige Wolkenbruch, 176. Schirmer Landschaft, 78. Jordan Tod des Lootsen, 138. Preyer Stillleben. 4. Z. 122. Mücke heil. Catharina, 123. heil. Elisabeth, 114. Maes Römerin, 59. Henning Frascatanerin, 181. Schorn Papst Paul III. Luthers Bild betrachtend, 100. Wach Amor und Psyche. 5. Z. 108. Lessing Landschaft, 77. Jordan Heirathsantrag auf Helgoland, 104 n. 105. Lehnen Stillleben, 58. Heine Gefangene in der Kirche, 4. Adam Pferd, 52 n. 53. Hasenclever Weinprobe nnd Lesezimmer, 164. Schinkel goth. Kirche am Meer, 199. Steinbrück Elfenmärchen, Meyer Geschwister. 6. Z. 165. Riedel albanesische Mädchen, 29. Daege Capuziner und Chorknabe, 154. Rahm Chorherren, 137 u. 140. Preyer Fruchtstück.

Die *Ravené’sche Gemälde-Gallerie (Eintr. S. 5) neue Grünstr. Wallstrassenecke, eine kleine aber werthvolle Sammlung, enthält ebenfalls nur Bilder neuerer Meister; u. A. Steffeck spielende Hunde, Gudin Seesturm, Biard Scene am Zollhaus, Le-Poittevin Marketenderin verbindet einen französischen Soldaten, Hildebrandt Mondschein an der Küste bei Rio Janeiro, Verboeckhoven Viehstück, Begas Mohrenwäsche, Preyer Sperlingskampf. Im obern Zimmer Tiedemand norwegische Familienscene, Scheuren Landschaft, Hasenclever Jobsiade, Preyer Fruchtstück, Bitter ertrunkener Fischersohn, Fleury Scene aus der Judenverfolgung in England, Hübner Jagdrecht, Tiedemand norwegisches Leichen-begängniss, Hildebrandt Winterlandschaft, Gallait slavische Musikanten, Schroedter Eulenspiegel, Hasenclever Weinprobe, Meyerheim spielende Kinder, Kirchgang.


Unmittelbar vor dem Brandenburger Thor (S. 7) dehnt sich der *Thiergarten aus, ein 3/4 St. langer, 1/4 St. breiter Park mit stattlichen alten Bäumen, hier und da hübsche Wasserpartieen, namentlich in der Nähe des zoologischen Gartens (S. 25). Die Landstrasse nach Charlottenburg theilt den Thiergarten in zwei ungleiche Hälften. Die nördliche Hälfte enthält den Exercierplatz, an dessen Ostseite, an der Stadtmauer, die Maler-Gebäude (s. unten), an der Westseite das Kroll’sche Etablissement (S. 4), hinter diesem die unter dem Namen der Zelte (S. 4) bekannten Vergnügungsorte, weiter Schloss Bellevue (S. 24), diesem gegenüber am rechten Ufer der Spree Moabit und die Borsig’sche Maschinenfabrik (S. 24). Unweit des westlichen Endes des Thiergartens beginnt Charlottenburg (S. 24), an der Südwestspitze der Zoologische Garten (S. 25) und die „Neuen Anlagen“ am südlichen Saum die kleine Louiseninsel und das Denkmal Friedrich Wilhelm III. (S. 25), dann eine Anzahl viel besuchter Vergnügungsorte (S. 4), unfern des östlichen Saumes zwischen dem Brandenburger und Potsdamer Thor eine Reihe geschmackvoller neuer Wohnhäuser (Schulgarten- und Lenné-Strasse).

Die oben genannten drei neuen durch einen Säulengang verbundenen, 1846 vollendeten Gebäude an der Ostseite des Exercierplatzes, unmittelbar rechts vor dem Brandenburger Thor, enthalten die Wohnung des Directors Cornelius, ein Gebäude für Maler- Werkstätten und im mittlern Gebäude die *Raczinskische Gemälde-Sammlung (Eintr. S. ö), 122 Nummern, meist gewählte, grösstentheils neuere Bilder. 1. Cornelius Christus in der Vorhölle, 2. Kaulbach die Sage, 3. Kaulbachs berühmter Carton zur Hunnenschlacht bedeckt fast die ganze Wand, 4. Cornelius allegorische Gruppe, 5. Overbeck Sposalizio, 8. Führich Triumph Christi, 12. Schadow Tochter der Herodias, 13. Stilke Pilger in der Wüste, 17. Hildebrandt Söhne Eduards, 19. Schadow Templer, 22. Kaulbach Hirtenknabe aus Rom, 94. Teniers (?) Quacksalber, 95. Rubens heil. Familie auf der Flucht, 97. Delaroche Pilger in Rom, 103. Verboeckhoven Stier in einer Landschaft.

An der Westseite des Exercierplatzes Kroll’s Etablissement (S. 4). In derselben Richtung 15 Min. im Thiergarten weiter westlich, liegt an der Spree das königl. Schloss Bellevue, in welchem ebenfalls eine *Sammlung von Bildern neuerer Meister sich befindet. Es enthält u. a. im 1. Zimmer Lessing Hussitenpredigt, Schirmer römische Landschaft, Friedrich drei Landschaften. 2. Z. Köhler Davids Triumphzug, Begas Abels Tod. 3. Z. Sohn Raub des Hylas, Girardet protestant. Gottesdienst in den Cevennen. 4. Z. Ahlborn röm. Landschaft, Catel Säulenhalle der Peterskirche. 6. Z. links. Hasenpflug Dom zu Erfurt und Dom zu Magdeburg. 7. Z. Scheuren das halb fertige Schloss Stolzenfels am Rhein, Hermann Schloss zu Stettin, Gregorovius Danzig, Koekoek Landschaft. 8. Z. Catd röm. Pifferari, Fiedler Amphitheater zu Pola, Schmidt Hallstadt im Salzkammergut, Schroedter Küche. 9. Z. rechts. Brizzi Ischl, Hasenpflug Halle im Schnee, Dom zu Magdeburg, Hühner Fischer, Geyer genuesische Küste. 10. Z. Kessler Tilsit, Schultz Gefecht bei Hainau. 11. Z. Bendemann Jeremias, Schultz Marienburg.