Erinnerungen aus Hannover und Hamburg aus den Jahren 1803-1813.

Und einem Anhang mit Bemerkungen von einem Zeitgenossen.
Autor: Ignaz August Mierzinsky (1762-1856), Erscheinungsjahr: 1843

Exemplar in der Bibliothek ansehen/leihen
Themenbereiche
Inhaltsverzeichnis
    Vorerinnerung.
      Abschnitt. 2
    Einleitung.
Vorerinnerung.

Die von den Franzosen 1803 erfolgte Besetzung Hannovers hat über das Land, neben den gewöhnlichen Drangsalen feindlicher Besetzungen, noch Unglücksfälle neuerer Art gebracht.

Einen Hauptstoß erlitt dasselbe durch Trennung der südlichen und eines Theils der westlichen Provinzen, welche vorerst mit dem neu errichteten Königreich Westphalen vereinigt worden.

Ein zweiter erfolgte bald darauf durch die Verschenkung der Cammer- Güter und Übergabe des ganzen Landes an Westphalen, wodurch das Churfürstenthum aus der Reihe selbstständiger Völkerschaften ausgestrichen worden.

Um die, diese Umwälzungen begleitenden Umstände der Erinnerung aufzubewahren, die doch in ihren Einzelheiten der Vergessenheit anheim fallen würden, ehe noch ein halbes Menschenalter über die Gegenwart hinweggeschritten sein dürfte, soll der Zweck gegenwärtiger Schrift sein.

Die hier eingeschalteten Episoden können auf den Charakter der handelnden Personen einiges Licht mehr werfen, als es ohne dieselben der Fall sein möchte.

Die Zurückhaltung der dem König von Westphalen bereits traktatmäßig zugesagt gewesenen Provinz Lauenburg hat wichtigere Folgen nach sich gezogen, als zu vermuthen war, und in sofern gewinnt die Occupation Hannovers in der Geschichte eine hervorragende Wichtigkeit, welche die wirksame Theilnahme seiner Söhne an der Entfesselung Deutschlands und der vom Grafen von Münster auf die Souveraine Englands, Rußlands und andere wichtige Männer zu gleichem Zweck benutzte Einfluß, nicht wenig erhöhet.

Die hier berührten Ereignisse, die sie entwickelten Motive und Springfedern, sind nur, theils aus officiellen, theils aus den glaubwürdigsten Quellen geschöpft, die dem Verfasser dieser Erinnerungen in seiner Stellung zugänglich waren. ...

.

.

.