Achtung: Die besten Amazon Angebote gibt es heute auf dieser Seite (hier klicken)

Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika

Autor: Jules Verne (1828-1905), Erscheinungsjahr: 1872
Themenbereiche
Enthaltene Themen: Jules Verne, Abenteuer von drei Russen, Engländer, Südafrika, oranger Fluss, Reisen
Im Jahr 1854 ist eine Gruppe von Geometern, bestehend aus berühmten Astronomen, drei Russen und drei Engländern, im Süden Afrikas unterwegs. Ihr Ziel ist es, Vermessungen durchzuführen, die der exakten Bestimmung des Meters dienen.
Die Einführung des metrischen Systems verlief in der Vorbereitungsphase nicht reibungslos. Während die Briten einen fachlichen Vorsprung haben, wollen nun die Russen gleichziehen. Verne versucht die dazu notwendigen geografischen und geodätischen Informationen dem Leser nahe zu bringen. Die eigentliche wissenschaftliche Grundlage ist die genaue Vermessung der Erdoberfläche und ihrer Gradeinteilung. Die dazu notwendigen Verfahren werden uns umfangreich und dadurch etwas trist, geschildert.

Am Ufer des Oranjeflusses

Am Ufer des Oranjeflusses

Dort unten entsteht es!

Dort unten entsteht es!

Die beiden Astronomen begrüßen sich

Die beiden Astronomen begrüßen sich

Hier, unser Jäger Mokum

Hier, unser Jäger Mokum

Die Theile des Dampfers am Flußufer

Die Theile des Dampfers am Flußufer